FUN-Biker Steinbach am Wald e.V.
"Hauptsache der Gummi hält"!

Vereinsfahrt | 2019

FUN-Biker Steinbach kamen auf 2520 Kilometer...

Wunsiedel war das Ziel der diesjährigen Vereinsfahrt der Steinbacher FUN-Biker. Die Kreisstadt Wunsiedel liegt im Fichtelgebirge und an der Bayerischen Porzellanstraße. Eine stolze Gruppe von 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hatte sich schon Anfang des Jahres für das sportliche und gesellige Unternehmen in die Teilnehmerliste eingetragen. Die Gruppe machte sich in den Morgenstunden auf um das Freitag-Etappenziel, von Steinbach bis nach Weidenberg bei Bayreuth, zu erreichen. Die 90 Kilometer lange Tour führte die FUN-Biker über Kronach, Kulmbach, Bayreuth mitten hinein in das Fichtelgebirge nach Weidenberg. Dort ging es auf den letzten 35 Kilometern mit Shuttlebus und Bikeanhänger in die Jugendherberge nach Wunsiedel. Eine sportlich kleinere Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, auch die letzten 35 Kilometer und 800 Höhenmeter mit dem Mountainbike zu vollenden.
Ab dem späten Nachmittag stand für die bereits Angekommenen das Beziehen der Quartiere auf dem Programm. In der Jugendherberge Wunsiedel, auf dem Katharinenberg 618 m ü. NHN gelegen, fühlte man sich wohl und genoss das Ambiente „Rund um das Haus“ in den nächsten Tagen.
Der Samstag zeigte sich wie das gesamte Wochenende von seiner besten Seite und lockte die ganze Gruppe bei herrlichem Sonnenschein über Thiersheim, der Eger entlang bis nach Marktleuthen. Dort angekommen stärkte sich die Gruppe, um für die weiteren 30 Kilometer der 65 Kilometer langen familienfreundlichen Tour gewappnet zu sein. Am Weißenstädter See flanierte man und begab sich schließlich auf das letzte Teilstück, über Franken, das Zeitelmoos bis zum Tagesziel nach Wunsiedel.
Nach dem gemeinsamen Abendessen im Wunsiedler Stadtkern traf man sich im Gruppenraum der Herberge, um die Impressionen der beiden Tage auf einer Großbildleinwand zu präsentieren.
Ein Dankeschön gilt an dieser Stelle unseren „Besenwagenfahrer“ Herbert Rentsch, der während der ersten und letzten Tagestour den VW-Transporter mit Anhänger führte. Mit Getränken, Obst und Powerriegeln war er immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
Der Sonntagmorgen wurde nach dem gemeinsamen Frühstück und dem folgenden Abschlussbriefing von den meisten Teilnehmern genutzt um das Felsenlabyrinth zu besuchen. Das Luisenburg-Felsenlabyrinth ist ein Felsenmeer aus Granitblöcken mit Ausmaßen von mehreren Metern, das atemberaubend erwandert wurde. Eine Gruppe von Bikern um Alexander Förtsch, Gerd Karschunke und Andreas Müller ließen es sich nicht nehmen die Rückfahrt nach Steinbach genauso zu gestalten wie die Anfahrt. Mit dem Bike begab man sich am Morgen auf die 90 Kilometer Etappe zurück nach Steinbach am Wald.
Alle Teilnehmer waren sich einig, dass dieser Ausflug für alle Dabei gewesenen wieder ein voller Erfolg war und das harmonisch verlaufende Unternehmen „FUN-Biker on Tour“ im nächsten Jahr genauso vielversprechend sein wird.


01. Mai Ausritt

Die Tour führte über den Rennsteig / Schönwappenweg nach Rappoltengrün. Von dort ging es über das Dobertal zur Effeltermühle. Eine Einkehr beim "Jazzfrühschoppen" wie im vergangenen Jahr war obligatorisch. Wir folgten weiter über das Kremnitztal nach Gifting über den Höhenzug nach Grössau bis nach Pressig. Ab Pressig ging es der Bahnlinie bis nach Förtschendorf entlang mit einem Besuch des "City Café-Bistro". Die abschließenden Kilometer führten uns über den Höhen-Radweg B 85 zurück zum Ausgangspunkt nach Steinbach am Wald. Die Tour hatte eine Länge von 44 Kilometer.


Frühjahrscheck | Mittwoch, 17. April 2019

Zum diesjährigen Frühjahrscheck konnte ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet werden. 23 FUN-Biker fanden den Weg nach Lauenhain. Vor dem Bike-Check wurde leistungsgerecht in zwei Gruppen auf unterschiedlichen Routen die Rennsteigregion erkundet. Für die Technik zeigte sich wie bereits in den letzten Jahren unser 2. Vorsitzender Alex Förtsch verantwortlich, für die Kulinarik sorgten liebevoll Nadin, Felix und Herbert Rentsch. Ein besonderer Dank gilt der Familie Rentsch für die Überlassung der "Technikscheune'" und die Rundum-Organisation vor Ort. Es hat wie jedes Jahr eine Menge Spaß gemacht! 


Glühweinwanderung | Sonntag, 24. Februar 2019

Die traditionelle Winterwanderung führte die 21-köpfige FUN-Biker Gruppe von Steinbach über die "Schönau" nach Hirschfeld in die Dorfgaststätte Förtsch am Anger. Gestärkt mit Kaffee und Kuchen und leckerer Brotzeit ging es über die "Windheimer Höhe" zurück nach Steinbach. Besten Dank an dieser Stelle an Astrid und Frank die liebevoll und kurzfristig eine "Verpflegungsstation" in die Windheimer Straße gezaubert haben.


Vereinsfahrt | 2018

Die Vereinsfahrt Ende August führte die FUN-Biker nach Südthüringen. Das tägliche Etappenziel hieß Schleusingerneundorf, direkt am Südhang des Thüringer Waldes, in unmittelbarer Nähe des "Rennsteigs" und des Biosphärenreservates "Thüringer Wald". Die Unterbringung - Gasthaus Pension Steinbergsblick, eine familienfreundliche und liebevolle Unterkunft ließ keine Wünsche offen.

  • Freitag-Etappe: 4 Stunden 2 Minuten Fahrtzeit für 69 Kilometer
  • Samstag-Etappe: 3 Stunden 9 Minuten Fahrtzeit für 53 Kilometer
  • Sonntag-Etappe: 4 Stunden 10 Minuten Fahrtzeit für 79 Kilometer


YouTube | öffentliche Videos aus den letzten Jahren

Cold Water Grill Challenge | 19. März 2018

ALPINA-Cup | 27. Juli 2013

 20 Jahre FUN-Biker | 1992 bis 2012

 

Deutsche Meisterschaft Mountainbike CC Nachwuchs (m, w) U15 - U23 | 15./16. Juli 2006

 

Deutsche Meisterschaft Mountainbike CC Nachwuchs | 15./16. Juli 2006

  • bike_sport_11-12_2006
    bike_sport_11-12_2006
  • bike_sport_08_2006
    bike_sport_08_2006
  • bike_sport_08_2006_seite3
    bike_sport_08_2006_seite3


Pressemappe
Pressemappe.pdf (2.98MB)
Pressemappe
Pressemappe.pdf (2.98MB)


Ergebnisse
Ergebnisse DM 2006 U15_U23.pdf (656.82KB)
Ergebnisse
Ergebnisse DM 2006 U15_U23.pdf (656.82KB)